Bagel mit Lachs-Frischkäse und Avocado

image_pdfimage_print

Viele Menschen treten in dein Leben ein,
aber nur ein paar besondere Menschen hinterlassen auch Spuren in deinem Herzen.

Für mich war diese Zitat ja schon immer aufs Essen bezogen… Und richtigerweise geht es natürlich so:

Viele Bagel treten in dein Leben ein,
aber nur ein paar besondere Bagel hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

Da ich erst Ende des letzten Jahres 2 Monate in Canada und Amerika verbacht habe, ist meine Bagel-Liebe noch recht frisch.
Wir befinden uns quasi noch in der Phase in der ich die rosarote Brille aufhabe und darüber hinwegsehe wie viel Kalorien und Fett in meinem Geliebten stecken.

Aber diese Kombination aus cremig-schweren Frischkäse (Ja Frischkäse in Amerika ist in der Tat “etwas” fetter und fester als bei uns) und Räucherlachs,.. hach… ich werd direkt wieder melancholisch…
Fernbeziehungen sind einfach nichts für mich!

Umso euphorischer war ich, als ich dann beim Aldi Süd in Deutschland “Aufback”-Bagel entdeckt habe.
Die mussten dann natürlich gleich mit!

Aber lange genug geredet! Tränen aus dem Gesicht wischen und los geht es!

Portionen: 2 – Dauer: 15 min. – Schwierigkeit: einfach

Lachs Bagel Zutaten

Ihr benötigt:

  • 2 Bagel (frisch oder zum Aufbacken)
  • 70g Frischkäse
  • 40g Räucherlachs
  • 2-3 Radieschen
  • 1/2 Zitrone
  • frischen Dill
  • Salz
  • Pfeffer

1. Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.
(Falls ihr eure Bagel lieber toastet oder mit dem Plattengrill röstet, könnt ihr diesen Schritt auslassen.)

2. Frischkäse, Lachs und etwas Dill in ein kleines Schüsserl geben.
Etwas frische gemahlenen Pfeffer darüber geben und dann alles leicht mit dem Stabmixer vermischen.
Ihr könnt allerdings den Lachs auch einfach seeeehr fein hacken und dann alles mit einer Gabel vermischen. :)

3. Nun muss euer Bagel schön braun und knusprig werden.
Dazu könnt ihr ihn entweder grillen, toasten oder im Ofen backen.
Ich hab mich für den Backofen entschieden.
Bagel einfach wie eine Semmel in der Mitte durchschneiden und dann auf oberster Schiene im vorgeheizten Ofen solange backen, bis er schön braun ist.

4. Die warmen Bagel-Hälften mit Frischkäse bestreichen.

5. Avocado halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen. Anschließend jede Hälfte in Scheiben schneiden und je eine Hälfte auf einen Bagel legen.

6. Radieschen waschen und trocken tupfen.
Dann mit dem Gemüsehobel direkt auf eure Bagel reiben.

7. Etwas frischen Zitronensaft über eure Avocado und gerieben Radieschen träufeln und alles mit frischem Dill garnieren.

8. Die zweite Bagel-Hälfte oben drauf und fertig ist euer Bagel :)

Tipp: Richtig toll schmeckt euer Bagel auch, wenn ihr ein Spiegelei dazu hinein gebt! Einfach auf beiden Seiten braten und ab damit in euren fertigen Lachsfrischkäse-Avocado Bagel geben.

IMG_1350k

Viel Spaß beim Essen!
Ich hoffe ihr verliebt euch mindestens genau so sehr wie ich.

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Folge mir auf Instagram: