Frühstück im Glas

Nachdem mein Beitrag mit den drei verschiedenen Salatrezepten im Glas so gut bei euch anngekommen ist, folgt heute die wichtigste Mahlzeit des Tages – das Frühstück!

Ich zeige euch drei verschiedene Frühstücks-Rezepte, die ihr super einfach und schnell am Vorabend vorbereiten könnt.
Ideal für alle die es morgens mal eilig haben oder einfach nur so wie ich ein Morgenmuffel sind. ;)

Bircher Müsli mit Zimtapfel

Bircher Müsli Zutaten

Ihr benötigt:

Portionen: 1

  • 50g Haferflocken (Ich verwende immer Hafermark, da ich es lieber feiner mag.)
  • 20g Cranberries oder Rosinen
  • 100ml Milch
  • 60ml Apfelsaft
  • 1x Orange (Schale zum Verzehr geeignet)
  • 1x Apfel
  • Naturjoghurt
  • 1 TL Honig
  • 1/2 Zitrone
  • Zimt

1. Haferflocken, Cranberries bzw. Rosinen, und etwas Orangenschalenabrieb in ein Glas geben.

2. Milch, Apfelsaft und den Saft einer Orange in das Glas daszu geben.
Alles gut durchmischen und ca. 10-15 Minuten stehen lassen.

3. In der Zwischenzeit den Apfel waschen und hobeln oder in feine Stücke schneiden.
Dann die Apfelstücke mit einem Esslöffel Zitronensaft und einer guten Prise Zimt vermischen.

4. Die Apfel-Zimt-Mischung auf das Müsli in das Glas geben.

5. Den restlichen Platz im Glas mit Naturjoghurt auffüllen.

6.. Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank geben.

Fertig ist euer Bircher Müsli.

Bircher Müsli

Orangen-Joghurt mit Granola und Beeren

IMG_1044k

Ihr benötigt:

Portionen: 1

  • 200g Naturjoghurt
  • 1/2 Orange (Schale zum Verzehr geeignet)
  • 1 TL Joghurt
  • 50g Müsli oder Granola
  • Beeren eurer Wahl

1. Joghurt und Honig in das Glas geben.

2. Orange waschen und ca. einen Teelöffel der Schale herunter reiben.
Schalenabrieb zum Joghurt dazu geben.

3. Den Saft einer halben Orange zum Joghurt geben und alles gut durchmischen.

4. Beeren waschen und auf das Joghurt geben.

5. Müsli bzw. Granola eurer Wahl in euer Glas geben.

6. Glas verschließen und kühl lagern.

Orangen Joghurt

Schoko – Bananen- Haferbrei mit Beeren

IMG_1080k

Ihr benötigt:

Portionen: 1

  • 50g Hafermark (zartschmelzende Haferflocken)
  • 250ml Milch eurer Wahl (Mandel-, Haselnuss-, Reismilch etc.)
  • 1x Banane
  • 15g dunkle Schokolade
  • 1/2 TL Zimt
  • Beeren eurer Wahl

1. Hafermark, Milch und Schokolade in einen Topf geben und erwärmen.

2. Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

3. Wenn die Schokolade geschmolzen ist:
Brei von der Herdplatte nehmen und die zerdrückte Banane und den Zimt zum Haferbrei dazu geben.
Alles gut durchmischen.

4. Den fertigen Brei in das Glas geben.

5. Die gewaschenen Beeren bzw. Früchte eurer Wahl auf euren Brei geben.

6. Glas verschließen und kalt stellen.

Schoko Haferbrei

Viel Spaß beim Nachkochen! :)